3. Münsterländer Herbstkurse für Neue Musik – „Räume“

  1. Münsterländer Herbstkurse für Neue Musik – Klangraum Stadt

Wolltest du schon immer mal eine eigene Musik erfinden? Du weißt nur noch nicht so richtig wie das geht?

Zum dritten Mal bietet consord, das Münsteraner Ensemble für Neue Musik einen Kurs in den Herbstferien an. Anregung holen wir uns dieses Mal aus verschiedenen Klangräumen: Klänge der Stadt – Technik, Verkehr, Menschen – treffen auf die musikalischen Klangräume, die alle Teilnehmer in sich tragen.

Wie man in der Stadt spannende Klangräume entdeckt, diese mit Ohren, Instrument und Mikrofon untersucht, daraus musikalisches Material entwickelt, es in eine Form bringt und dann noch probt und aufführt, wird in diesem Kurs gezeigt und gemeinsam in unterschiedlichen Teams erarbeitet. Jeder kann dabei verschiedene Schwerpunkte wählen. So entsteht eine Neue Musik –  z.B. eine Komposition, oder eine Gruppenimprovisation, eine Klanginstallation oder eine Klangcollage  – und wird in drei Konzerten zusammen mit Musikern von consord präsentiert.

Musikalische Vorbildung ist hilfreich, aber nicht notwendig. Voraussetzung für den Kurs ist vor allem die Lust, eigene Musik zu erfinden, mit Musik zu experimentieren, Neugierde auf noch nie Gehörtes.

Alter: Es gibt weder ein Mindest- noch ein Höchstalter zur Beschäftigung mit Neuer Musik. Allerdings empfehlen wir bei besonders jungen SchülerInnen (unter 12 Jahren) sich vor einer Anmeldung mit dem Leiter des Projekts, Jan Termath in Verbindung zu setzen: 0251- 68 66 75 21 oder jantermath@t-online.de

Anmeldeschluss: 30.09.2017

Vortreffen: 08.10. (Vorbereitungskurs, 17:00 Eröffnungskonzert von consord)

Hauptkurs: 23.10.-27.10.2017 (Münster) täglich 10-18 Uhr

Teilnehmerkonzerte in Ahlen (11.11.), Greven (12.11.), Bocholt (18.11.).

Leitung:

Peter Gahn (Prof. für Komposition/Neue Medien/Sound Studies, Hochschule für Musik Nürnberg)

Jan Termath, (Tubist und Künstlerischer Leiter von consord)

Internet:

http://www.herbstkurse.wordpress.com

http://www.petergahn.de

http://www.consord.net

Kooperationspartner:

Musikhochschule Münster

Kunstmuseum Ahlen

Musikschule Greven/Emsdetten-Saerbeck

Kulturamt Bocholt

Kulturregion Münsterland

 

Achtung: Anmeldeschluss ist der 30.09.2017 

Teilnahmegebühren für Workshop: 150 €

Darin enthalten sind außer den oben beschriebenen Leistungen ein einfaches Mittagessen pro Kurstag. Die Konzerte sind alle frei.

 

Eröffnungskonzert: 08.10. 2017, 17:00 Uhr, consord, Musikhochschule Münster, Ludgeriplatz 1, Münster

Teilnehmerkonzerte zusammen mit consord in Ahlen (11.11.), Greven (12.11.), Bocholt (18.11.).

 

Wichtig für die Eltern Minderjähriger: Die Anfahrt und evtl. Übernachtung muss selber organisiert werden und geschieht auf eigene Verantwortung. Eine Aufsichtspflicht von Seiten des Veranstalters besteht nur während der Kurszeiten, bzw. der Proben und Konzerte!

Auch wenn wir nicht damit rechnen: Sollte das Verhalten eines Teilnehmers einer Teilnehmerin den auch im Schulunterricht geltenden Regeln erheblich widersprechen ist ein Ausschluss vom Kurs vorbehalten. Dies betrifft insbesondere Missbrauch von Alkohol und Drogen, unerlaubte Entfernung von der Gruppe, erhebliche Störung der Kursziele.

consord

c/o Jan Termath

Erich-Greffin-Weg 34

48167 Münster

Internet:

http://www.herbstkurse.wordpress.com

http://www.petergahn.de

http://www.consord.net

Kooperationspartner:

Musikhochschule Münster

Musikschule Greven/Emsdetten-Saerbeck

Musikschule Bocholt

Musikschule Havixbeck

Kunstmuseum Ahlen

Kulturamt Bocholt

Kulturregion Münsterland

Förderer:

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

LWL

Kulturamt der Stadt Münster

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen